NACHFRAGEGERECHTE ENTWICKLUNG VON WOHNEIGENTU...
NACHFRAGEGERECHTE ENTWICKLUNG VON WOHNEIGENTUM

Wie ermittelt man die Wohnwünsche seiner Kunden?

In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach Eigenheimen immer stärker auf die Selbstnutzer verschoben - ein erhebliches Kundenpotential, das sich noch besser ausschöpfen ließe, wenn man sich systematisch mit den Bedürfnissen dieser Zielgruppe beschäftigte. Über aktuelle Erfahrungen aus seinem Unternehmen berichtet im folgenden Harry Langner, Vorstandsvorsitzender der Viterra Baupartner AG.

In den letzten Jahren hat sich die Nachfrage nach Eigenheimen immer stärker auf die Selbstnutzer verschoben - ein erhebliches Kundenpotential, das si

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats