MÜNCHEN: Europas Patentamt baut weiter
MÜNCHEN

Europas Patentamt baut weiter

Auf dem ehemaligen Milchladehof, einem rund 18.000 m2 großen Areal an der Hackerbrücke, baut das Europäische Patentamt, kurz EPA, ein Büro- und Verwaltungsgebäude mit 35.000 m2 Geschossfläche.

Auf dem ehemaligen Milchladehof, einem rund 18.000 m2 großen Areal an der Hackerbrücke, baut das Europäische Patentamt, kurz EPA, ein Büro- und Verwa

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats