MÜNCHEN: AOK-Verwaltung: Wohntrio mit untersc...
MÜNCHEN

AOK-Verwaltung: Wohntrio mit unterschiedlichen Qualitäten

Noch vor vier Jahren gingen hier Büroangestellte ein und aus. Nach ihrem Auszug verwandelt JK Wohnbau, München, das 1912 errichtete Verwaltungsgebäude der AOK in der Münchner Maistraße nun in eine Wohnanlage mit 132 Einheiten. Nebenan errichtet der Investor zwei weitere Bauten mit 58 bzw. 54 Wohnungen. Ab September sollen die ersten Bewohner in das 130-Mio.-Euro-Projekt einziehen.

Noch vor vier Jahren gingen hier Büroangestellte ein und aus. Nach ihrem Auszug verwandelt JK Wohnbau, München, das 1912 errichtete Verwaltungsgebäud

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats