MODERNE BÜROFORMEN / TEIL IV: An alten Mauern...
MODERNE BÜROFORMEN / TEIL IV

An alten Mauern scheitern neue Arbeitsweisen nicht

Sind innovative Bürokonzepte im Bestand für eine kleine Anzahl von Mitarbeitern erfolgreich realisierbar? Oder ist hierzu immer gleich eine neue Architektur bzw. ein neues Gebäude notwendig? Rüdiger Schneider geht diesen Fragen am beispiel der "Neuen Zürcher Zeitung" (NZZ) nach.

Sind innovative Bürokonzepte im Bestand für eine kleine Anzahl von Mitarbeitern erfolgreich realisierbar? Oder ist hierzu immer gleich eine neue Arch

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats