MIETRECHT II: Vermieter darf Kaution einbehal...
MIETRECHT II

Vermieter darf Kaution einbehalten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat geurteilt, dass ein Vermieter auch nach dem Auszug des Mieters die Mietkaution zumindest noch teilweise einbehalten darf, um sie etwa mit ausstehenden Betriebskosten zu verrechnen.

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat geurteilt, dass ein Vermieter auch nach dem Auszug des Mieters die Mietkaution zumindest noch teilweise einbehalten d

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats