MESSEHALLEN KÖLN: Es hat sich ausgeklüngelt
MESSEHALLEN KÖLN

Es hat sich ausgeklüngelt

Die Trickserei um die Kölner Messehallen dürfte bald ein Ende haben. Der Europäische Gerichtshof hatte bereits im Oktober 2009 entschieden, dass die Auftragsvergabe für die neuen Kölner Messehallen rechtswidrig war. Nun zieht man im Rat der Domstadt die Notbremse - und aus ehemaligen Freunden dürften schon bald Prozessgegner werden.

Die Trickserei um die Kölner Messehallen dürfte bald ein Ende haben. Der Europäische Gerichtshof hatte bereits im Oktober 2009 entschieden, dass die

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats