MARCELINO FERNÁNDEZ VERDES: Der Neue: Heilsbr...

Real Oviedo ist ein drittklassiger spanischer Fußballclub - und der Lieblingsverein des neuen Hochtief-Chefs Marcelino Fernández Verdes. Mit Drittklassigkeit will sich der Spanier, der im November 2012 von ACS an die Spitze des Essener Baukonzerns getreten ist, beruflich aber nach wie vor nicht abfinden. Mit Hochtief spielt er international und will den Konzern weiter auf Profitabilität trimmen. Mit welcher Taktik er bzw. Hochtief das Spielfeld künftig betritt, will der Vorstandsvorsitzende offiziell erst Ende Februar verkünden. Andeutungen machte er vergangene Woche allerdings bereits auf einem Treffen mit Journalisten in Ratingen.

Real Oviedo ist ein drittklassiger spanischer Fußballclub - und der Lieblingsverein des neuen Hochtief-Chefs Marcelino Fernández Verdes. Mit Drittkla

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats