MAKLERRECHT: Hinweis für Doppelmakler
MAKLERRECHT

Hinweis für Doppelmakler

Wird ein Vermittlungsmakler für beide Seiten tätig, ist er zu besonderer Unparteilichkeit verpflichtet, da in solchen Fällen die Gefahr eines Interessenkonflikts extrem groß ist.

Wird ein Vermittlungsmakler für beide Seiten tätig, ist er zu besonderer Unparteilichkeit verpflichtet, da in solchen Fällen die Gefahr eines Interes

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats