LORCH AM RHEIN: Unterirdische Lager im Angebo...
LORCH AM RHEIN

Unterirdische Lager im Angebot

Bis 2009 räumt die Bundeswehr ihre Liegenschaften in Lorch, darunter kilometerlange Stollen, die zurzeit noch als Material- und Munitionsdepots genutzt wurden. Die Stadt sammelt Vorschläge, was man nach dem Auszug der Soldaten mit den unterirdischen Lagern anfangen könnte.

Bis 2009 räumt die Bundeswehr ihre Liegenschaften in Lorch, darunter kilometerlange Stollen, die zurzeit noch als Material- und Munitionsdepots genut

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats