LOGISTIKUNTERNEHMEN IM RHEIN-MAIN-GEBIET / TE...
LOGISTIKUNTERNEHMEN IM RHEIN-MAIN-GEBIET / TEIL 2

Groß, größer, am größten - die Branche braucht Fläche

57% aller befragten Logistikunternehmen im Rhein-Main-Gebiet konnten in den vergangenen zwei Jahren ihren Umsatz steigern. Weitere 19% hatten weder Wachstum noch Abnahme zu verzeichnen und nur 15,9% mussten negative Umsatzentwicklungen hinnehmen. Ähnliche Strukturen weist die Entwicklung der Beschäftigtenzahl in den letzten beiden Jahren auf. Nur 12,1% der Unternehmen mussten ihren Mitarbeiterstamm abbauen. An dieser Entwicklung wird sich nach Einschätzung der Dienstleister auch in nächster Zukunft nichts wesentlich verändern, so das Ergebnis einer empirischen Erhebung, die der Researcher der Deutschen Gesellschaft für Immobilienfonds GmbH (Degi), Dr. Thomas Beyerle, durchgeführt hat.

57% aller befragten Logistikunternehmen im Rhein-Main-Gebiet konnten in den vergangenen zwei Jahren ihren Umsatz steigern. Weitere 19% hatten weder W

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats