LEIPZIG: Zoo der Zukunft: Gondwanaland an der...
LEIPZIG

Zoo der Zukunft: Gondwanaland an der Pleiße

Mit dem geplanten Bau einer gigantischen Tropenhalle, die den Namen des Urkontinents Gondwana tragen soll, sorgt der Leipziger Zoo nicht nur in der Fachwelt für Aufsehen. Auch der Freistaat feiert das Projekt, das Erlebniswelt und artgerechtes Tiergehege zugleich sein soll, bereits als neuen Tourismusmagneten in Sachsen. Das Wirtschaftsministerium des Bundeslandes hat sich bereiterklärt, das Vorhaben mit 25 Mio. Euro zu fördern. Auf 49,5 Mio. Euro wird das Gesamtinvestionsvolumen beziffert. Das Architekturbüro Hentrich-Petschnigg & Partner (HPP) in Leipzig gewann jetzt mit seinem Entwurf den Wettbewerb für die Spezialimmobilie. 2009 soll "Gondwanaland" eröffnet werden.

Mit dem geplanten Bau einer gigantischen Tropenhalle, die den Namen des Urkontinents Gondwana tragen soll, sorgt der Leipziger Zoo nicht nur in der F

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats