KRISTENSEN GROUP DEUTSCHLAND: Deutsche kaufen...
KRISTENSEN GROUP DEUTSCHLAND

Deutsche kaufen dänische Ferienhäuser

Die Kristensen Group Deutschland plant, ab Juni 23 Mio. Euro in das Nordseeresort Friesland zu investieren. Mit der Hotel- und Ferienhaus- Anlage in Horumersiel-Schillig entwickelt Kristensen das siebte Ferienimmobilienprojekt in Nord- und Ostdeutschland sowie das erste an der Nordsee. Die Immobilien Zeitung sprach mit Per Barlag Arnholm, Geschäftsführer der Kristensen Group Deutschland, über Konzept, Ziele und Rahmenbedingungen der Aktivitäten des dänischen Entwicklers in Deutschland.

Die Kristensen Group Deutschland plant, ab Juni 23 Mio. Euro in das Nordseeresort Friesland zu investieren. Mit der Hotel- und Ferienhaus- Anlage in

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats