KREDITRATING IN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT / TE...
KREDITRATING IN DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT / TEIL 3

Ein Unternehmen sollte transparent, aber nicht gläsern sein

Banken sind durch Basel II künftig dazu angehalten, auf Basis der Rating-Ergebnisse ihrer Kunden jedes Kreditengagement mit risikoadäquatem haftenden Eigenkapital zu unterlegen. Je höher sich demzufolge das Kreditrisiko ausnimmt, desto mehr Eigenkapital muss eine Bank zur Kreditunterlegung bereitstellen. Dies ist regelmäßig mit einer Erhöhung der Eigenkapitalkosten auf Seiten der Bank und konsequenterweise mit schlechteren Kreditkonditionen für den Kreditnehmer verbunden.

Banken sind durch Basel II künftig dazu angehalten, auf Basis der Rating-Ergebnisse ihrer Kunden jedes Kreditengagement mit risikoadäquatem haftenden

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats