KREDITFINANZIERTE IMMOBILIENFONDS: BGH stärkt...
KREDITFINANZIERTE IMMOBILIENFONDS

BGH stärkt geprellte Kunden

Eine kreditfinanzierte Beteiligung an einem geschlossenen Immobilienfonds ist als ein Verbundgeschäft im Sinne des Verbraucherkreditgesetzes (VerbrKrG) zu werten, wenn der Vermittler der Fondsbeteiligung zugleich unter Verwendung von Formularen der Bank die Finanzierung des Anteilserwerbs anbietet.

Eine kreditfinanzierte Beteiligung an einem geschlossenen Immobilienfonds ist als ein Verbundgeschäft im Sinne des Verbraucherkreditgesetzes (VerbrKr

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats