KOMMUNALES IMMOBILIENMANAGEMENT, TEIL 14: RES...
KOMMUNALES IMMOBILIENMANAGEMENT, TEIL 14: RESÜMEE

Die allein "richtige" Strategie gibt es nicht

Kosten senken und das gebundene Vermögen optimieren - auf diese Kurzformel lassen sich die Ziele des Kommunalen Immobilienmanagements reduzieren. In den vergangenen Ausgaben wurden Lösungswege ebenso wie bestehende Defizite ausführlich vorgestellt. Im letzten Beitrag der Serie fassen Matthias Langner und Markus Amon von Rödl & Partner die wichtigsten Ergebnisse noch einmal zusammen.

Kosten senken und das gebundene Vermögen optimieren - auf diese Kurzformel lassen sich die Ziele des Kommunalen Immobilienmanagements reduzieren. In

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats