Jürgen Baurmann zu Vertragsmodellen in der Ho...
Jürgen Baurmann zu Vertragsmodellen in der Hotellerie

Wie können Investoren die Wirtschaftlichkeit von Verträgen bewerten?

Die Rezession in der Hotellerie scheint überwunden. Das Interesse für Investments in diese Spezialimmobilien nimmt wieder zu. Branchenfremden Investoren fehlt es jedoch häufig an dem Know-how, die Wirtschaftlichkeit eines Projektes zu bewerten. Im sechsten und letzten Teil der Serie über Vertragsmodelle in der Hotellerie geht es um die Bewertung von Verträgen aus der Sicht der Investoren.

Die Rezession in der Hotellerie scheint überwunden. Das Interesse für Investments in diese Spezialimmobilien nimmt wieder zu. Branchenfremden Investo

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats