JONES LANG LASALLE: Demonstrative Distanz
JONES LANG LASALLE

Demonstrative Distanz

"Business as usual" sei im Hause Jones Lang LaSalle (JLL) inzwischen wieder eingekehrt, betont der Interims-Deutschlandchef Robert S. Orr. Nach dem Bekanntwerden staatsanwaltlicher Untersuchungen gegen drei Ex-Mitarbeiter geht das Unternehmen demonstrativ zu diesen auf Distanz.

"Business as usual" sei im Hause Jones Lang LaSalle (JLL) inzwischen wieder eingekehrt, betont der Interims-Deutschlandchef Robert S. Orr. Nach dem B

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats