Jährliche Wertermittlungen bei geschlossenen ...
Jährliche Wertermittlungen bei geschlossenen Immobilienfonds:

DWS bewertet schon seit 2007 jährlich

Die Bundesregierung lässt den Initiatoren geschlossener Fonds noch mindestens zwei Jahre Zeit, bis sie die Fondsimmobilien jährlich bewerten müssen. Für die Deutsche-Bank-Tochter DWS muss die Verzögerung befremdlich anmuten. Sie bewertet ihre Fondsobjekte schon seit vier Jahren.

Die Bundesregierung lässt den Initiatoren geschlossener Fonds noch mindestens zwei Jahre Zeit, bis sie die Fondsimmobilien jährlich bewerten müssen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats