IZ-TUTORIAL: STANDORT- UND MARKTANALYSE TEIL ...
IZ-TUTORIAL: STANDORT- UND MARKTANALYSE TEIL 11

Besonderheiten von Wohn- und Sozialimmobilien - die Marktanalyse deckt sie auf

Es gibt Immobilien, die wecken tiefergehende Emotionen als selbst spektakuläre Großprojekte. Es sind Wohngebäude wie Doppelhaushälften oder Reihenhäuser, Mietwohnungen im Geschoßwohnungsbau, Lofts, Penthousewohnungen und auch Seniorenwohnungen. In diesen sehen die Nachfrager ihren Lebensmittelpunkt und beziehen daher weit mehr in ihre Entscheidungen zur Anmietung oder zum Kauf ein als nur wirtschaftliche Erwägungen. Im heutigen Teil legen die Experten des Beratungsunternehmens Jones Lang LaSalle dar, wie Wohn- und Sozialimmobilien im Rahmen der Standort- und Marktanalyse untersucht werden.

Es gibt Immobilien, die wecken tiefergehende Emotionen als selbst spektakuläre Großprojekte. Es sind Wohngebäude wie Doppelhaushälften oder Reihenhäu

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats