IVG Immobilien AG: "Gesamte Palette indirekte...
IVG Immobilien AG

"Gesamte Palette indirekter Immobilienkapitalanlagen"

Die IVG Immobilien AG, Bonn, rechnet für 2003 mit einem Jahresüberschuss knapp unter den 2002 erzielten 70 Mio. EUR. Neue Wachstumsperspektiven sieht das Unternehmen im Bereich der Immobilien-Kapitalanlagen. Im Immobiliengeschäft ist Konzentration angesagt.

Die IVG Immobilien AG, Bonn, rechnet für 2003 mit einem Jahresüberschuss knapp unter den 2002 erzielten 70 Mio. EUR. Neue Wachstumsperspektiven sieht

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats