IMMOBILIENMARKETING TEIL 47: EVENTS II: "Ein ...
IMMOBILIENMARKETING TEIL 47: EVENTS II

"Ein aufwändiges Büfett ersetzt niemals die Botschaft des Projekts"

Events sind heute fester Bestandteil des Marketings von Immobilien und Standorten. Sie fallen auf, machen das Vorhaben bekannt sowie unverwechselbar und setzen es von der Konkurrenz ab. Events sprechen Zielgruppen an und liefern News für die Medien. Gerald Blomeyer und Stefan Heerde zeigen im zweiten Teil ihres Beitrags, was zu beachten ist, damit Events das Image und die Akzeptanz des Projektes und des Entwicklers optimal stärken.

Events sind heute fester Bestandteil des Marketings von Immobilien und Standorten. Sie fallen auf, machen das Vorhaben bekannt sowie unverwechselbar

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats