Immobilienmarketing 27: Dialogmarketing: Inte...
Immobilienmarketing 27: Dialogmarketing

Interaktion mit dem Kunden: Mehr als nur ein "Schwätzchen über den Gartenzaun"

Als Stammgast eines Lokals weiß man es zu schätzen, wenn man persönlich vom Wirt begrüßt wird und quasi "automatisch" die richtigen Speisen und Getränke serviert bekommt. Schließlich ist man vor allem deshalb Stammgast, weil man als solcher mit einem minimalen Aufwand ein hohes Maß von individuell zugeschnittenen Leistungen erhält. Eine derart weitreichende Form der Kundenbindung sollte nach Ansicht von Matthias Klupp, Geschäftsleitungsmitglied des Beratungsunternehmens Analyse und Konzepte, das Ziel jeder Marketing-Strategie sein. Welche Bedeutung die richtige Ansprache des Kunden in der Vermarktung hat, erläutert er in folgendem Beitrag.

Als Stammgast eines Lokals weiß man es zu schätzen, wenn man persönlich vom Wirt begrüßt wird und quasi "automatisch" die richtigen Speisen und Geträ

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats