IMMOBILIENGESELLSCHAFT FRANKFURTER SPARKASSE:...
IMMOBILIENGESELLSCHAFT FRANKFURTER SPARKASSE

Schritt für Schritt an die Spitze

Zehn Jahre hat es gebraucht, bis die Immobiliengesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH (IFS) bei der Vermittlung von Wohnimmobilien nach eigenen Angaben am regionalen Markt die Poleposition erreichen konnte. Eine Entwicklung, an der das Mutterunternehmen Frankfurter Sparkasse maßgeblich beteiligt ist und die die IFS weiter ausbauen will. Zudem will man sich verstärkt das Investmentgeschäft vornehmen.

Zehn Jahre hat es gebraucht, bis die Immobiliengesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH (IFS) bei der Vermittlung von Wohnimmobilien nach eigenen A

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats