Immobilienfinanzierung online: "Banken gewalt...
Immobilienfinanzierung online

"Banken gewaltig unter Druck"

Internetmarktplätze, die Kunden einen Überblick über die Zinsen und sonstigen Konditionen unterschiedlicher Baufinanzierer bieten, werden die Hälfte des Internetumsatzes privater Baufinanzierung für sich verbuchen. Dies geht aus der neuesten Studie des Forschungsinstituts Forit hervor.

Internetmarktplätze, die Kunden einen Überblick über die Zinsen und sonstigen Konditionen unterschiedlicher Baufinanzierer bieten, werden die Hälfte

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats