IMMOBILIENBEWERTUNG NACH IAS: "Cherry picking...
IMMOBILIENBEWERTUNG NACH IAS

"Cherry picking" bei Immobilienbewertung nicht erlaubt

Immer mehr börsennotierte Unternehmen nehmen die Ausnahmeregelung des § 292a HGB in Anspruch, nach der sowohl IAS (International Accounting Standards) als auch US-GAAP (Generally Accepted Accounting Standards) Konzernabschlüsse mit Befreiungswirkung aufgestellt werden können - sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.

Immer mehr börsennotierte Unternehmen nehmen die Ausnahmeregelung des § 292a HGB in Anspruch, nach der sowohl IAS (International Accounting

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats