IMMOBILIEN-LEASING: Agenda 2010: Mehr Investi...
IMMOBILIEN-LEASING

Agenda 2010: Mehr Investitionen - mehr Leasing?

Für die Immobilien-Leasingbranche war 2009 das schwächste Jahr seit 1988. Mit 1,9 Mrd. Euro Neugeschäft wurde nur unwesentlich mehr erreicht als vor 22 Jahren in der alten Bundesrepublik. Dieses Jahr wird es wieder mehr, glaubt LHI-Geschäftsführer Robert Soethe. Begründung: Die Investitionsneigung in Deutschland nehme insgesamt wieder zu. Das Unternehmen mit Sitz in Pullach steht üblicherweise für rund ein Drittel des jährlichen Neugeschäfts. Doch wie stabil ist der Aufwärtstrend? Immerhin umtreiben die Leasingmacher die umstrittenen Pläne für neue Bilanzierungsstandards. Und Immobilien-Leasing hat bei potenziellen Kunden offenbar weiterhin ein Imageproblem.

Für die Immobilien-Leasingbranche war 2009 das schwächste Jahr seit 1988. Mit 1,9 Mrd. Euro Neugeschäft wurde nur unwesentlich mehr erreicht als vor

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats