IMMOBILIEN-AG: IVG: Schulden gegen Aktien
IMMOBILIEN-AG

IVG: Schulden gegen Aktien

Die angeschlagene IVG Immobilien hat erste Eckpunkte des Plans präsentiert, mit dem die Finanzierung auf neue Beine gestellt werden soll. Die Hauptversammlung, auf der darüber abgestimmt wird, wurde auf den 30. August verschoben.

Die angeschlagene IVG Immobilien hat erste Eckpunkte des Plans präsentiert, mit dem die Finanzierung auf neue Beine gestellt werden soll. Die Hauptve

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats