IMMOBILIEN-AG: Ehlerdings WCM vor der Wiederg...
IMMOBILIEN-AG

Ehlerdings WCM vor der Wiedergeburt

Die einst milliardenschwere Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft WCM steht vor einem Neustart. Vergangene Woche beschlossen die Aktionäre fast einstimmig die Fortführung des einstigen Börsenstars, der sein Dasein zuletzt als Penny-Stock und leerer Börsenmantel fristete - allerdings einer mit einem Verlustvortrag von über einer viertel Milliarde Euro. Diesen will nun eine Investorengruppe nutzen, in der offenbar der einstige WCM-Großaktionär Karl Ehlerding eine wichtige Rolle spielt. Geführt wird das Unternehmen vom ehemaligen Gewerkschaftsfunktionär Manfred Schumann, der sich zunächst auf die Akquisition von Immobilienunternehmen und -portfolios in mindestens dreistelliger Millionenhöhe konzentrieren will.

Die einst milliardenschwere Immobilien- und Beteiligungsgesellschaft WCM steht vor einem Neustart. Vergangene Woche beschlossen die Aktionäre fast ei

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats