HHLA IMMOBILIEN: Warum nicht das Gängeviertel...
HHLA IMMOBILIEN

Warum nicht das Gängeviertel?

Die HHLA Immobilien denkt an Expansion. Der Geschäftsbereich des Hafenlogistikers Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) plant mittelfristig, die mit der Entwicklung der Hamburger Speicherstadt gewonnene Expertise auch anderen Auftraggebern anzubieten. Kirchen und Klöster wären eine Option, andere Hafenstädte - oder auch das Gängeviertel.

Die HHLA Immobilien denkt an Expansion. Der Geschäftsbereich des Hafenlogistikers Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) plant mittelfristig, die mit de

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats