HAUSTÜRGESCHÄFTE: BGH bekräftigt Widerrufsrec...
HAUSTÜRGESCHÄFTE

BGH bekräftigt Widerrufsrecht bei Kreditverträgen

Wie der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden hat, können in einer so genannten Haustürsituation geschlossene Kreditverträge grundsätzlich unbefristet widerrufen werden, wenn der Darlehensnehmer nicht ordnungsgemäß über seine Widerrufsmöglichkeit belehrt worden ist. Ein Urteil, das für die Immobilienbranche und die Geldinstitute nicht unerhebliche Folgen hatte.

Wie der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden hat, können in einer so genannten Haustürsituation geschlossene Kreditverträge grundsätzlich unbefristet

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats