HANNOVER: Kröpcke-Center wird schöner
HANNOVER

Kröpcke-Center wird schöner

Die Centrum Grundstücksgesellschaft hat das Kröpcke-Center im Zentrum der hannoverschen Ia-Lagen gekauft. Das Investitionsvolumen für Kauf und Modernisierung der 1975 eröffneten Betonburg bezifferte Geschäftsführer Holger Wohner auf 100 Mio. bis 200 Mio. Euro.

Die Centrum Grundstücksgesellschaft hat das Kröpcke-Center im Zentrum der hannoverschen Ia-Lagen gekauft. Das Investitionsvolumen für Kauf und Modern

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats