"Halboffene Strukturen" bei Start Amadeus: Ei...
"Halboffene Strukturen" bei Start Amadeus

Ein freistehendes Gerüst sorgt für Flexibilität und ersetzt die Bohrmaschine

Die Büroimmobilie schlechthin, in die man jeden Mieter setzen kann, gibt es nicht mehr. Wie eine optimale Arbeitsumgebung auszusehen hat, hängt heute von der jeweiligen Branche ab. Für jede Zielgruppe das passende Büro zu konzipieren - diesen Anspruch verfolgt die Top Office Management GmbH, eine Stuttgarter Unternehmensberatung für die Arbeitsplatzorganisation. Gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart, hat sie eine "halboffene Bürostruktur" für eine Softwarefirma entwickelt.

Die Büroimmobilie schlechthin, in die man jeden Mieter setzen kann, gibt es nicht mehr. Wie eine optimale Arbeitsumgebung auszusehen hat, hängt heute

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats