HALBJAHRESBILANZ: Eiszeit auf dem Düsseldorfe...
HALBJAHRESBILANZ

Eiszeit auf dem Düsseldorfer Büromarkt

Frankfurt, so heißt es immer, sei ein extrem volatiler Büromarkt. Die Nummer zwei in Deutschland dürfte aber Düsseldorf sein: Nach den extremen Höhenflügen der letzten Jahre kam im ersten Halbjahr ein heftiger Einbruch der Vermietungsleistung. Es herrscht Eiszeit auf dem Düsseldorfer Büromarkt.

Frankfurt, so heißt es immer, sei ein extrem volatiler Büromarkt. Die Nummer zwei in Deutschland dürfte aber Düsseldorf sein: Nach den extremen Höhen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats