Günther Hengelage und Immo von Homeyer entwer...
Günther Hengelage und Immo von Homeyer entwerfen ein Büroszenario der Zukunft

Düsseldorf, München, Hamburg - Der Arbeitstag eines Projektleiters im Jahr 2007

Wie arbeitet man in der Bürowelt der Zukunft? Welche Funktionen erfüllen dann noch die Bürogebäude? Wie gestaltet man das Zusammenspiel von mobiler Einzelarbeit und Teamsitzungen? Und wie sieht die Ausstattung des Arbeitsplatzes aus? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigt sich seit März 1999 die Projektgruppe Future Office Dynamics. Das Projektmitglied Quickborner Team hat für die Immobilien Zeitung ein Szenario entwickelt, wie der Arbeitstag eines Projektleiters in - nicht allzu ferner - Zukunft einmal aussehen könnte.

Wie arbeitet man in der Bürowelt der Zukunft? Welche Funktionen erfüllen dann noch die Bürogebäude? Wie gestaltet man das Zusammenspiel von mobiler E

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats