GRUNDWASSER-GEOTHERMIE: Einzigartiges Energie...
GRUNDWASSER-GEOTHERMIE

Einzigartiges Energiekonzept für den Bonner Bogen

Hochwertige Architektur, Nutzerkomfort und eine ressourcenschonende Technik sollen das Großprojekt Bonner Bogen auszeichnen. Jetzt ist nach vierjähriger Entwicklungsarbeit und dem Abschluss der Pilotphase ein einzigartiger Baustein sichtbar: die autark arbeitende Energiezentrale auf Basis einer Grundwasser-Geothermie mit Aquiferspeicher.

Technikzentrale im Hotel Die technische Infrastruktur für den Bonner Bogen liegt mit einer Fläche von über 1.300 m2 im Tiefgeschoss des Hotels Kameha
Logo Immobilien Zeitung

Sie sind noch kein Abonnent?

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

Jetzt Zugang wählen und sofort lesen.

stats