GRUNDSTÜCKSMARKTBERICHT DRESDEN: Stabile Prei...
GRUNDSTÜCKSMARKTBERICHT DRESDEN

Stabile Preise, weniger Umsatz

Gut 4.100 Immobilien wechselten auf dem Grundstücksmarkt der sächsischen Landeshauptstadt im Jahr 2000 den Eigentümer - 12% weniger als 1999. Der Geldumsatz sank im Vergleichszeitraum sogar um ein Viertel auf 1,4 Mrd. DM. Dennoch blieben die Preise weitgehend stabil. Das geht aus dem jetzt vorgelegten Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten hervor.

Gut 4.100 Immobilien wechselten auf dem Grundstücksmarkt der sächsischen Landeshauptstadt im Jahr 2000 den Eigentümer - 12% weniger als 1999. Der Gel

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats