GEWERBLICHE IMMOBILIENFINANZIERUNG: Münchener...
GEWERBLICHE IMMOBILIENFINANZIERUNG

Münchener Hyp legt Vollbremsung hin

Bild: MHB
Bernhard Heinlein
Bernhard Heinlein

Die Münchener Hypothekenbank (MHB) hat im vergangenen Jahr das gewerbliche Kreditneugeschäft fast komplett eingestellt. Sorgen bereitet das dem Bankvorstand allerdings nicht: "Wir leben von unseren Beständen", sagt der Vorsitzende Erich Rödel. Das funktionierte im vergangenen Jahr aber nur deshalb so gut, weil u.a. Wertpapiere veräußert und besser bewertet wurden. In diesem Jahr soll das Neugeschäft - mit verstärkter Eigenkapitalbasis - wieder aufgenommen werden.

Die Münchener Hypothekenbank (MHB) hat im vergangenen Jahr das gewerbliche Kreditneugeschäft fast komplett eingestellt. Sorgen bereitet das dem Bankv

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats