GEWERBEIMMOBILIENMARKT STUTTGART: Umsatz um d...
GEWERBEIMMOBILIENMARKT STUTTGART

Umsatz um drei Viertel eingebrochen

Es ist ein wenig still geworden um den Stuttgarter Büromarkt. Stärker noch als manch anderer Standort litt die Landeshauptstadt unter der sinkenden Nachfrage nach Büroflächen. Und auch das neue Jahr startete wenig verheißungsvoll. Den Status quo auf dem Büro-, aber auch dem Einzelhandelsmarkt Stuttgarts stellt nachfolgend Mario Caroli, persönlich haftender Gesellschafter des Bankhauses Ellwanger & Geiger, dar.

Es ist ein wenig still geworden um den Stuttgarter Büromarkt. Stärker noch als manch anderer Standort litt die Landeshauptstadt unter der sinkenden N

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats