GASTRONOMIE: Vapiano expandiert weltweit
GASTRONOMIE

Vapiano expandiert weltweit

Der Bonner Systemgastronom Vapiano will in den nächsten drei Jahren jeweils zehn neue Lokale in Deutschland eröffnen. Parallel wächst das Unternehmen im Ausland. "Wir wollen aus Vapiano eine global erfolgreiche Marke machen", sagt Europachef Mirko Silz. Er ist wie einige der Vapiano-Gründer durch die McDonald's-Schule gegangen.

Der Bonner Systemgastronom Vapiano will in den nächsten drei Jahren jeweils zehn neue Lokale in Deutschland eröffnen. Parallel wächst das Unternehmen

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats