Gartenstadt Marga: "Eine Perle der Lausitz"
Gartenstadt Marga

"Eine Perle der Lausitz"

Zwei Jahre nach Beginn der Sanierung hat sich die idyllisch gelegene Gartenstadt Marga im Lausitzer Örtchen Brieske in eine schmucke Wohnsiedlung verwandelt. Rund 90 Mio. DM investierte die Treuhand Liegenschaftsgesellschaft (TLG), Berlin, in die Modernisierung der einstigen Werkswohnungen der Ilse-Bergbau-Aktiengesellschaft.

Zwei Jahre nach Beginn der Sanierung hat sich die idyllisch gelegene Gartenstadt Marga im Lausitzer Örtchen Brieske in eine schmucke Wohnsiedlung ver

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats