FUSION: Cerberus steigt bei IC ein
FUSION

Cerberus steigt bei IC ein

Bild: IZ
PropertyOne Gründer Guido Beddig wird Geschäftsführer bei IC-Töchtern.
Bild: IC-Gruppe
PropertyOne Gründer Guido Beddig wird Geschäftsführer bei IC-Töchtern. Bild: IC-Gruppe

Die IC-Immobilien-Gruppe hat den Asset- und Property-Manager PropertyOne übernommen. Damit steigt der Umfang ihrer Assets under Management von 5 Mrd. auf 7,8 Mrd. Euro. Die Transaktion erfolgt als Sacheinlage im Rahmen einer Kapitalerhöhung. Die bisherigen Property-One-Gesellschafter, das Private-Equity-Unternehmen Cerberus (75%) und der geschäftsführende Gesellschafter Guido Beddig (25%), werden somit mit rund 7% an der IC Immobilien Holding beteiligt sein.

Die IC-Immobilien-Gruppe hat den Asset- und Property-Manager PropertyOne übernommen. Damit steigt der Umfang ihrer Assets under Management von 5 Mrd.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats