FUNDUS FONDS NR. 31: Jagdfeld punktet im Stre...
FUNDUS FONDS NR. 31

Jagdfeld punktet im Streit um das Adlon

Erfolg für Anno August Jagdfeld: Der Geschäftsführer des Adlon-Fonds Fundus Fonds Nr. 31 und der Kempinski-Vorstand haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Pachtvertrags für das Berliner Hotel Adlon Kempinski um 20 Jahre bis Ende 2032 geeinigt. Der Fonds werde durch diese Verlängerung garantierte Einnahmen von 300 Mio. Euro erzielen, erklärt Jagdfeld. Allerdings mussten Zugeständnisse bei den Instandhaltungsinvestitionen gemacht werden.

Erfolg für Anno August Jagdfeld: Der Geschäftsführer des Adlon-Fonds Fundus Fonds Nr. 31 und der Kempinski-Vorstand haben sich auf eine vorzeitige Ve

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats