FREIBURGER STADTBAU: Wer sich nicht wehrt, le...
FREIBURGER STADTBAU

Wer sich nicht wehrt, lebt verkehrt

Die Stadt Freiburg wollte 7.900 ihrer 8.900 Wohnungen für mindestens 500 Mio. Euro verkaufen und so auf einen Schlag alle Schulden loswerden. Das ging schief. Bei einem Bürgerentscheid stimmte die große Mehrheit gegen den Plan.

Die Stadt Freiburg wollte 7.900 ihrer 8.900 Wohnungen für mindestens 500 Mio. Euro verkaufen und so auf einen Schlag alle Schulden loswerden. Das gin

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats