FRANKFURT: NH zückt Millionen
FRANKFURT

NH zückt Millionen

Mehr als 520 Mio. Euro will die Nassauische Heimstätte (NH) bis 2016 in den Frankfurter Wohnungsbau investieren. Darin enthalten: der Bau von 1.066 Wohnungen mit Kosten in Höhe von rund 374 Mio. Euro. Diese Zahlen hat die Geschäftsführung bei der Präsentation des Investitionsprogramms vorgestellt.

Mehr als 520 Mio. Euro will die Nassauische Heimstätte (NH) bis 2016 in den Frankfurter Wohnungsbau investieren. Darin enthalten: der Bau von 1.066 W

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats