FM-LEISTUNGEN IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT: GSW ...
FM-LEISTUNGEN IN DER WOHNUNGSWIRTSCHAFT

GSW verändert die Mutter-Tochter-Beziehung

Alles begann 2009 mit einem Audit. Dieses ergab eine hohe Unzufriedenheit des Berliner Wohnungsriesen GSW mit den Lieferanten der unter dem FM-Begriff zusammengefassten Leistungen. Und das, obwohl zum Teil operativ durchaus ordentlich gearbeitet und das Geld zu Recht verdient wurde. Betroffen war auch die GSW-Tochter Facilita. In den Folgejahren hat sich manches geändert. Das Beratungshaus Dr. Odin, Hamburg, hat die Neuausrichtung der Mutter-Tochter-Beziehung begleitet. Unsere Gastautoren, Vertreter der drei beteiligten Parteien, stellen hier gemeinsam das Projekt vor.

Alles begann 2009 mit einem Audit. Dieses ergab eine hohe Unzufriedenheit des Berliner Wohnungsriesen GSW mit den Lieferanten der unter dem FM-Begrif

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats