FLUGHAFEN MÜNSTER/OSNABRÜCK: Niederländische ...
FLUGHAFEN MÜNSTER/OSNABRÜCK

Niederländische Mieter locken

Am Flughafen Münster/Osnabrück hat man Großes vor. Künftig soll dort der bis zu 200 ha große AirportPark FMO entwickelt werden - eine Aufgabe für viele Jahre. Zunächst stehen rund 50 ha für Investoren bereit. Die ersten Unternehmen haben sich auch schon eingefunden.

Am Flughafen Münster/Osnabrück hat man Großes vor. Künftig soll dort der bis zu 200 ha große AirportPark FMO entwickelt werden - eine Aufgabe für vie

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats