FLUGHAFEN MÜNCHEN, TERMINAL 2: Im obersten St...
FLUGHAFEN MÜNCHEN, TERMINAL 2

Im obersten Stock tönt es hundertfach "Kuckuck"

Das vergangene Jahr war für den internationalen Luftverkehr ein schlechtes. Als Folge des 11. September gingen die Passagierzahlen an vielen Airports dramatisch zurück. Nicht jedoch in München: Mit einem Passagierzuwachs von rund 5% und einem nagelneuen Terminal will man auch die Einzelhandelsumsätze am Franz-Josef-Strauß-Flughafen pushen.

Das vergangene Jahr war für den internationalen Luftverkehr ein schlechtes. Als Folge des 11. September gingen die Passagierzahlen an vielen Airports

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats