EXPO SCHANGHAI 2010: Weltausstellung der Supe...
EXPO SCHANGHAI 2010

Weltausstellung der Superlative und der Nachhaltigkeit

Bild: IZ
Das Modernisierungsprojekt der Berliner Gesobau und das Hamburg House
(unten) werden in der Urban Best Practise Area auf der Expo gezeigt.
Bild: Gesobau/www.mediaserver-hamburg.de
Das Modernisierungsprojekt der Berliner Gesobau und das Hamburg House (unten) werden in der Urban Best Practise Area auf der Expo gezeigt. Bild: Gesobau/www.mediaserver-hamburg.de

Better City, better Life - bessere Stadt, besseres Leben: Unter diesem Motto findet seit 1. Mai die Weltausstellung in Schanghai statt. Es ist eine Weltausstellung der Superlative: Keine Expo war seit der ersten Weltausstellung 1851 in London größer und teurer und auf keiner wurden je mehr Besucher erwartet. Für die 70 Mio. Gäste ist nicht nur auf dem 5,28 km2 großen Expo-Gelände kräftig gebaut worden. Auch die öffentliche Infrastruktur der ostchinesischen Megacity wurde verbessert.

Better City, better Life - bessere Stadt, besseres Leben: Unter diesem Motto findet seit 1. Mai die Weltausstellung in Schanghai statt. Es ist eine W

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats