EINKAUFSZENTREN UND IHR NUTZEN FÜR DIE INNENS...
EINKAUFSZENTREN UND IHR NUTZEN FÜR DIE INNENSTÄDTE

Vorsicht vor Versprechungen der Centerentwickler

Innerstädtische Einkaufszentren nutzen einer Stadt langfristig nur dann, wenn sie sich dem Austausch mit den Geschäftsstraßen ihrer Umgebung öffnen, schreibt Thomas Doerr, Geschäftsführer der Comfort Center Consulting, in folgendem Beitrag. Geschieht das nicht, graben die so genannten integrierten Center dem traditionellen Innenstadt-Einzelhandel genauso das Wasser ab wie zuvor die Einkaufszentren auf der grünen Wiese.

Innerstädtische Einkaufszentren nutzen einer Stadt langfristig nur dann, wenn sie sich dem Austausch mit den Geschäftsstraßen ihrer Umgebung öffnen,

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats