EINKAUFSSTANDORT HAMBURG-OTTENSEN: DGAG inves...
EINKAUFSSTANDORT HAMBURG-OTTENSEN

DGAG investiert 50 Mio. Euro

Zwischen dem Einkaufszentrum Mercado und dem Bahnhof Altona soll bis zum Spätsommer 2008 ein Geschäfts- und Bürohaus mit 10.500 m2 Fläche entstehen. 50 Mio. Euro wird die DGAG, seit Januar 2007 offiziell Teil der Pirelli & C. Real Estate, in die Immobilie investieren, die den Platz des 95 Jahre alten Bismarckbads einnimmt. Mieter sind u.a. Esprit, Burger King und ein Bio-Supermarkt von Alnatura.

Zwischen dem Einkaufszentrum Mercado und dem Bahnhof Altona soll bis zum Spätsommer 2008 ein Geschäfts- und Bürohaus mit 10.500 m2 Fläche entstehen.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort den Artikel lesen!

Die Registrierung beinhaltet zudem die kostenfreien Newsletter IZWoche, IZUpdate und IZInside.

 

Sie sind bereits registriert?

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
Es gelten unsere AGB.

stats